Datenschutz

– Hier weisen Sie darauf hin, welche Ihrer Daten wir für unseren Service wie verwenden
 
– Sie haben jederzeit das Recht, Einblick in Ihre Daten zu erhalten. Bitte kontaktieren Sie uns unter datenschutz@bettertaxi.de, um diese einzusehen, zu verändern oder zu löschen und falls es Gründe zur Beanstandung gibt
 
– Schließlich erklären wir, was wir tun und was Sie tun können, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugang Dritter zu schützen
 

Hinweise auf gesetzlich zugelassene Datennutzung

(1) Sämtliche vom Benutzer mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Benutzername, GPS-Daten, Smart Phone ID, IP-Adresse, Kreditkartendaten) werden ausschließlich gemäß der Telemediengesetze und des Bundesdatenschutzgesetzes verwendet.
 
(2) Soweit erforderlich werden personenbezogene Daten zur Begründung, Durchführung und Beendigung des Schuldverhältnisses verwendet. Solche Daten sind:
1. die an Fahrer und Taxizentrale übermittelten Merkmale zur Beförderung und Identifikation (GPS-Daten, Benutzername und Telefonnummer). Der Benutzername und die Telefonnummer werden noch 24 Stunden nach Auftragsabwicklung bei dem Fahrer angezeigt, damit dieser z.B. im Falle des Funds eines Gegenstandes Kontakt zum Benutzer aufnehmen kann.
2. Angaben über Umfang, Beginn und Ende der jeweiligen Beförderung,
3. Angaben über die vom Benutzer in Anspruch genommenen Telemedien (Smart Phone ID, IP-Adresse, E-Mail-Adresse),
4. Kreditkartendaten wie Identifikationsnummer, Karteninhaber, Prüfziffer bzw. Prüfnummer und Verfallsdatum sowie
4. Angaben, soweit erforderlich und verhältnismäßig, zur Wahrung berechtigter Interessen Dritter wie z.B. bei Verfolgung von Rechtsansprüchen.
 
(3) Wir nutzen bestimmte Cookies für eine möglichst komfortable Nutzung der Webseite. Sie können jederzeit Cookies über Ihren Browser deaktivieren. Dies kann unter Umständen zu Einschränkungen der Nutzbarkeit bestimmter Funktionen führen.

 
Wie werden Ihre Daten geschützt?

Alle Ihre Daten werden von uns auf sicheren Servern geschützt, sobald wir sie erhalten haben. Da aber die Übermittlung von Daten nicht in unseren Händen liegt, erfolgt sie auf Ihre Gefahr hin.
Falls Sie ein Passwort gewählt haben, müssen Sie dieses selber schützen und für die Nutzung unserer App oder Webseite bereithalten. Wir speichern Ihr Passwort nicht.